Bildmotiv

Aktuelle Projekte | Frankfurt School

Ein neuer Campus für die Frankfurt School

„5/2020” lautet das Motto der Frankfurt-School-Strategie: Bis zum Jahr 2020 will sie zu den fünf besten Business Schools Europas gehören. Stärkung und Ausbau der Forschungsleistungen, der Executive Education und der Internationalität sind wesentliche Ziele. Ein zukunftsfähiger Campus soll an der Adickesallee entstehen.

Unser neues Projekt: Frankfurt School

 

Leistungsfähige Räume müssen Anforderungen an Forschen, Lernen, Lehren und Arbeiten sowie Netzwerken gerecht werden. Sie sollen Studierende und Absolventen, Fach- und Führungskräfte, Kunden aus Unternehmen und Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit, Wissenschaftler, Mitarbeiter in Fakultät, Management und Verwaltung, Freunde und Nachbarn sowie Frankfurter Bürger für den Campus begeistern. Einrichtungen und Angebote wie Sport und Gastronomie sowie, studentisches Wohnen bilden einen stimulierenden und einzigartigen Lebensraum für alle.

Mit dem Neubau wird die Frankfurt School ihre Offenheit für Menschen und Organisationen, für neue Themen, Herausforderungen und Anliegen architektonisch anspruchsvoll umsetzen. Der Campus lädt ein zum Dialog.

Die Frankfurt School of Finance & Management will den Entwurf des Büros Henning Larsen Architects für ihren Campusneubau realisieren.

Wir realisieren:

  • 6.000 m² Zementestricharbeiten
  • 7.000 m² Beschichtung
  • 18.000 m² Hohlraumboden
  • 2.500 m² Parkettarbeiten
  • 10.000 m² Bodenbelagsarbeiten

« zurück